steffen dubach partner architekten ag

Neubau Disetronic Holding AG, Burgdorf

Neubau des Firmenhauptsitzes für die Disetronic Holding in Burgdorf. Planung und Realisierung eines repräsentativen, Image fördernden Firmengebäudes, welches heute und auch für die Zukunft den räumlichen Anforderungen der aufstrebenden, erfolgreichen und wachsenden Firma gerecht wird.

Zwischen die bestehende, firmeneigene Produktionshalle und den neuen Bürotrakt wurde als Bindeglied der einladende, repräsentative Verbindungsbau platziert. Dieser geschwungene, lichtdurchflutete Baukörper schafft die logistisch notwendigen räumlichen Beziehungen zum Bestehenden, dies sowohl in horizontaler wie auch vertikaler Richtung. Er präsentiert sich einladend, empfangend in zeitgemässer Architektursprache. Im Verbindungsbau befinden sich die Empfangshalle, Sitzungs- und Konferenzräume, Aula, Personalrestaurant sowie Fitness- und Freizeiträume. Separat in Erscheinung tritt der an den Verbindungsbau angedockte Bürobaukörper. Den Büroarbeitsplätzen und deren Platzbedarf wurde besonderes Augenmerk geschenkt. Das System Kombibüro wurde im Kleinen geplant, die Grundrissstruktur und Organisation der Geschosse wurden darauf abgestimmt. Heute präsentiert sich eine optimal funktionierende Bürolandschaft, in welcher sich die Benutzer wohlfühlen.

>> Referenz als PDF-Datei ansehen