steffen dubach partner architekten ag

Neubau und Umbau Gartenbauschule, Niederlenz

Das 1975 erstellte, ehemalige Schulhaus der Gartenbauschule Niederlenz hielt den statischen Anforderungen nicht mehr Stand und drohte auf Grund fehlerhaften Berechnungen zur Bauruine zu werden. Der SGF als Träger der Schule musste sich entschliessen, das Gebäude zu ersetzen.

Der frühere, schmucklose Zweckbau wurde bis auf die Grundmauern abgebrochen und das neue Gebäude auf die bestehenden Fundamente gestellt. Das Bauvolumen tritt als klar ablesbarer, rechteckiger Baukörper in Erscheinung. Der Mittelteil aus Stahl und Glas wurde als „weiches“ Element in den Baukörper eingeschoben und bildet den Erschliessungskern mit starkem Bezug zum bestehenden Internat.

>> Referenz als PDF-Datei ansehen