steffen dubach partner architekten ag

Neubau Delta Genossenschaft Migros Aare, Schönbühl

Beim Entwurf des neuen Logistikgebäudes „Delta“ galt es, verschiedenste funktionelle Abläufe innerhalb einer enorm heterogenen Umgebung unter ein Dach zu bringen.

Volumetrisch teilt sich das Gebäude in einen festen Sockel (Stahlbeton) und eine darauf aufgesetzte ca. 8.50 m hohe Halle in Metall. Im Sockel befinden sich die Einstellhalle für 137 Fahrzeuge, Gebindewaschanlage samt Stapelbereiche (lichte Raumhöhe 8.00 m) und Technikräume. Ausserdem wurde der Gleistrog des separaten Bahnanschlusses in den Sockel integriert.

Um der Regenwasserrückhaltung gerecht zu werden, ist das Flachdach extensiv begrünt. Das Substrat saugt einen Teil des Regenwassers auf und gibt es durch Verdunstung an die Luft ab. Zusammen mit den zwei Retentionsmulden, die um das Gebäude angelegt sind, wird ein grosser Teil des anfallenden Regenwassers zurückgehalten. Durch Verdunstung und bodenbedingter geringer Versickerung wird die Regenwassermenge reduziert. Die Restmenge wird über einen Überlauf dem Kanalisationsnetz zugeführt.

>> Referenz als PDF-Datei ansehen